Kleintierklinik Dr. Kasa

Die Kleintierklinik Dr. Kasa bietet Ihnen sehr umfangreiche Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten für die Erkrankung Ihres Tieres.

Durch fortwährende Weiterbildung auf nationalen und internationalen Kongressen und durch eine sehr umfangreiche Ausstattung an Geräten und Instrumenten, können wir eine optimale Behandlung sicherstellen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Tierärztliche Fachklinik vorstellen, die in Lörrach, im Südwesten Deutschlands (Dreiländereck von Deutschland/Schweiz/ Frankreich) seit über 40 Jahren auf die Behandlung von Kleintieren, d.h. Hunden, Katzen und Heimtieren spezialisiert ist. Sie erhalten hier neben Hinweisen zur Sprechstunde, Notdienst und Anfahrt auch Informationen über das Klinikteam und die Diagnose- und Therapiemöglichkeiten der Klinik.

Außerhalb der Sprechstunden sind wir in dringenden, tierärztlichen Notfällen immer erreichbar. Die Klinik ist nicht rund um die Uhr besetzt, aber wir stellen sicher, dass ein Arzt schnellstmöglich in die Klinik kommt, wenn ein Notfall besteht. Bitte haben Sie Verständnis, dass außerhalb der Sprechstunde ein erhöhter Gebührenordnungssatz berechnet wird (in der Regel doppelter Satz) und dass nicht alle Diagnosemöglichkeiten (insb. CT und Ultraschall) rund um die Uhr möglich sind. Teilweise kann es zu längeren Wartezeiten kommen, da wir Notfälle nach deren Dinglichkeit behandeln. 

Um die bestmögliche Vorbereitung zu treffen, rufen Sie bitte unbedingt vorher an: 

Telefonnummer 07621 919320 (aus der Schweiz oder Frankreich: 0049 7621 919320)

Typische Notfälle sind:

  • Magendrehung
  • Knochenbrüche
  • stark blutende Wunden (z.B. an der Pfote)
  • Stark gestörtes Allgemeinbefinden

Hin und wieder kann es vorkommen, dass wir Ihren Anruf nicht direkt entgegennehmen können (z.B. wenn wir gerade mit einem anderen Notfall beschäftigt sind). Bitte rufen Sie gegebenenfalls einige Minuten später nochmal an. Die Klinik ist prinzipiell immer telefonisch erreichbar.

GVP - Zertifizierung - Gute veterinärmedizinische Praxis

Im Jahr 2015 haben wir die Zertifizierung gemäß dem Kodex 'GVP - Gute veterinärmedizinische Praxis' erfolgreich abgeschlossen. 

Basis von GVP ist der sog. GVP-Kodex, ein Regelwerk, das als Leitfaden und Instrument dient. In ihm sind alle Bereiche der tierärztlichen Praxis abgebildet: von der Anmeldung bis zum OP, von Arzneimittellagerung bis zum Hygieneplan. Qualitätsmanagement im Sinne der GVP hat das Ziel, effektiver und wirtschaftlicher zu arbeiten und die Qualität der Arbeit zu verbessern und auf hohem Niveau zu halten. Alle Praxisabläufe wurden analysiert und standardisiert, sodass es für jeden Bereich klare Abläufe und Zuständigkeiten gibt